Cranio Sacrale Ausgleichstherapie

Cranio Sacrale Ausgleichstherapie:
 
"Auf den Inneren Arzt hören!"
 
... sagte bereits W.G. Sutherland der Begründer der „Cranio“ in den 20er bis 30er Jahren des 20. Jahrhunderts.
Bei dieser speziellen Behandlung wird die rhythmische Bewegung der Dura Mater durch die Bekleidung des Kunden überall am Körper ertastet.
Wir können den „Energiefluss“ mit dieser überaus sanften und nicht invasiven Methode verbessern, und die Selbstheilungskräfte aktivieren.
 
Durch die Technik des „Unwinding“ wird die Lösung einer vorhandenen energetischen Blockierung (Funktionseinschränkungen und / oder seelische Traumata) im Rahmen des selbstregulativen Vermögens des Kunden unterstützt und begleitet.